Sasso Canale

Sasso Canale


Gera Lario | Sorico mehr als 1000 m 2-4 Stunden

Am Horizont des Lario ein herrlicher Ausblick auf Valchiavenna, Splügen und die zentralen Rätischen Alpen.

Anfahrt
Gera Lario - Bugiallo - San Bartolomeo.

Route
Der Aufstieg führt durch den Pinienwald, man folgt den Schildern nach „Alta Via del Lario“ bis zu den „Alpe di Mezzo“, von wo aus man Gigiai (1630 m) erreicht.
Nun geht es weiter in Richtung Nord/Nordost zum großen Tal, hinter dem man den am deutlichsten erkennbaren Pfad auf der rechten Seite einschlägt. Über einfache felsige Wege erreicht man den Gipfel.
Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsroute.

Hinweise
Steigeisen mitbringen.

Warnhinweis
Vor dem Start einer Tour immer den Wetterbericht konsultieren.
Selbstrettungsgerät mitnehmen: Lawinenschaufel, ARVA und Sonde. Wenn Sie nicht wissen, wie diese zu verwenden sind, wenden Sie sich an die Bergführer.

Details

Startpunkt San Bartolomeo (1190 m)
Ankunft Sasso Canale (2411 m)
Höhenunterschied 1220 m
Dauer 3h30
Schwierigkeitsgrad BSA
Exposition Süden