Kirche San Martino

Kirche San Martino


Kirchen Gravedona ed Uniti

Die dem Heiligen Martin geweihte Kirche steht in Traversa, einem auf halber Höhe liegenden Ostteil von Gravedona ed Uniti. Das 1632 in der Gemeinde erbaute Gebäude wurde in der derzeitigen Form 1682 vollkommen neu wiederaufgebaut, woran eine Innschrift am Portal erinnert.
Die einschiffige Kirche verfügt über vier seitliche Kapellen und ein tiefes, rechteckiges Presbyterium. Im Inneren können verschieden Fresken des Hl. Martin, ein Gemälde des "Hl. Karl beim Gebet", ein Gemälde mit der "Madonna mit Kind zwischen dem Hl. Aloisius von Gonzaga (S. Luigi Gonzaga) und der Hl. Rosalia", eine Holzstatue der "Jungfrau mit Rosenkranz und Kind“ sowie eine Skulptur des "Heiligen Franz von Paola“ und ein Holzkreuz, das Antonio Maria Caraccioli aus Vercana zugeschrieben wird.


Öffnungszeiten
Sonntag: 8:30-19:00 Uhr 

Kirche San Martino


Routenplaner