Museo Barca Lariana - Schiffsmuseum

Museo Barca Lariana - Schiffsmuseum


Museen Pianello del Lario

Das "Museo della Barca Lariana" Schiffsmuseum befindet sich an der Via Regina 1268 in Pianello del Lario.
Das 1982 gegründete Schiff-Museum über die Schiffahrtgechichte vom Comer See befindet sich in einem ehemaligen Spinnerei-Fabrikgebäude aus dem 19. Jahrhundert. 
Zu sehen ist eine Sammlung von über 160 Boote , darunter auch Raritäten , wie die Schnellmotorboote , welche einst von Abbate, Colombo, Taroni und anderen berühmten Werften des Comer See gebaut wurden um der italienischen Finanz-und Grenzpolizei , während der Aera des Zigaretten- und Kaffee-Schmuggelns zu entkommen. 
Auch ausgestellt sind historische Boote , Ausrüstungen, und Zubehörteilen vom 18. Jahrhundert an , welche ein ineteressantes Bild geben über die Schifffahrts-Tradition hier am Lago di Como. Zu sehen sind auch die berühmten Arbeits- und Fischer-Gondeln des Comer See , auch“Lucia“- Kähne genannt, die wie eine Gondel im Stehen gerudert werden ( siehe auch Regatten der „Lucien“)

Öffnugszeiten
Geschlossen. Eröffnung im Frühling 2021.

Museo Barca Lariana - Schiffsmuseum

Via Regina, 1268 - PIANELLO DEL LARIO
info@museobarcalariana.it
www.museobarcalariana.it
+39 0344 87235
+39 02 76001818
+39 340 6857680


Routenplaner