Pass Giovo - Bocchetta di Sommafiume - Seen von Sommafiume

Pass Giovo - Bocchetta di Sommafiume - Seen von Sommafiume


Dongo | Garzeno | Gravedona ed Uniti bis zu 500 m 5-10 Km 1-2 Stunden

Anfahrt
Die Route beginnt am Pass Giovo (1706 m), wo sich ein Wasserbrunnen befindet.

Weg
Die Route ist recht einfach und der Pfad ist gut zugänglich. Man kann quer durch den oberen Teil des Valle Albano mit seinen typischen Wiesen- und Strauchgebieten laufen. Nach etwa 15 Minuten ab dem Start (1.100 m ab Pass Giovo) erreicht man eine Quelle, die als „Fonte del cavallante“ bekannt und mit einem Metallschild gekennzeichnet ist.
Der Weg führt leicht an- und absteigend weiter und vorbei an einigen Bächen, die die südlichen Berghänge des Tals zerfurchen. Nach weiteren 20 Minuten (2.200  ab Pass Giovo) geht von diesem Weg die Abweichung zur Alm von Nembruno Superiore ab.
Nach weiteren etwa 25 Minuten erreicht man eine andere Alm auf der eine Tränke steht, und der Weg fällt von hier an leicht ab bis zum Fluss Albano; in der Nähe des Flusses trifft man auf eine Gabelung, der rechte Weg führt zur Bocchetta di Sommafiume, der linke zur Hütte Sommafiume. Nach einer Wende nach rechts steigt der Weg an und man erreicht nach etwa 15 Minuten (500 m ab der Gabelung) ein kleines Tal, in dem man einige Lachen sieht, die als Fortpflanzungsbereiche für Amphibien eine wichtige Funktion erfüllen. Nach weiteren 20 Minuten erreicht man auf dem Weg die  Abzweigung nach Cima Verta und auf dem Weg rechts in wenigen Minuten die Bocchetta di Sommafiume (1925 m).
Von der Bocchetta aus hat man einen atemberaubenden Ausblick auf das gesamte Valle Albano und auf der anderen Seite auf das in der Schweiz liegende Val Morobbia. Wenn man ein paar hundert Meter entlang des Bergrückens zum Gipfel Cima Pomodoro aufsteigt, kann man die Seen von Sommafiume sehen, die auf einem leichten Weg durch hoch liegende Wiesen in etwa 10 Minuten ab dem Gipfel der Bocchetta erreichbar sind.
Für den Abstieg braucht man etwa 1 Stunde und 30 Minuten.

Anlaufstellen
- Berghütte Rifugio Sommafiume (1784 m) – Ort Sommafiume, Gemeinde Gravedona ed Uniti – Für Buchungen und Schlüssel: Pasticceria Tre Archi - Piazza Matteri, Dongo - +39 0344 80465 - Geöffnet von Juni bis Ende Oktober 

Hinweise
Einfacher und im ersten Abschnitt wenig anspruchsvoller Weg; ein schwererer Anstieg auf dem letzten Abschnitt (160 m Höhenunterschied auf etwa 1 Kilometer).

Warnhinweis
Vor dem Start einer Wandertour immer den Wetterbericht konsultieren.

(Text von Istituto Oikos)


Details

Startpunkt Giovopass
Ankunft Seen von Sommafiume
Absolute Höhe 1928 m
Höhenunterschied 329 m
Länge 6 Km
Dauer 1h50 Aufstieg
Schwierigkeitsgrad Mittelschwer
Empfohlener Zeitraum April - November

GPX-Datei herunterladen